Fußball Bundesliga

kicker online: Fußball News

kicker online Fußball News. Alles wichtige aus der Welt des Fussballs. Vorwiegend aus der 1. und 2. Bundesliga.

Sport

Trotz Kritik: Lewandowski bleibt Polens Kapitän

Die WM 2018 lief für Polen und besonders für Anführer Robert Lewandowski so gar nicht nach Plan: Nach drei Vorrundenspielen stand für den Kapitän kein einziges Tor zu Buche - und für sein Team das vorzeitige Aus. Es folgte ein kleiner Rundumschlag des in die Kritik geratenen Stürmers vom FC Bayern München - und nun die Rückendeckung seines neuen Nationalcoaches.

Drexler und Köln: Wenige Minuten hat's gedauert

Dominick Drexler, da lässt er keinen Zweifel dran, freut sich auf seinen neuen Klub. Für den 1. FC Köln spielen zu können, das bedeutet dem gebürtigen Bonner offensichtlich eine Menge. Mit dem FC in die Bundesliga aufzusteigen, das ist das große Ziel.

Welzmüller führt Haching aufs Feld

Die SpVgg Unterhaching hat eine knappe Woche vor Saisonbeginn das Kapitänstrio und den Torhüter Nummer eins benannt.

Eberl glaubt nicht an Sommer-Abschied

Er stößt wegen seines Urlaubs im Anschluss an die Weltmeisterschaft erst am Mittwoch zur Mannschaft, trotzdem ist Yann Sommer großes Thema am Tegernsee. Das liegt zu einem an der Tatsache, dass der kicker Borussias Nummer 1 an die Spitze seiner heute erschienenen Torhüter-Rangliste gesetzt hat. Zum anderen daran, dass sich nach den starken WM-Auftritten des Schweizers viele Spekulationen um Sommer drehen. FC Arsenal, AS Rom, auch der FC Barcelona - bei mehreren Klubs wird der Name zurzeit gehandelt. Droht den Borussen der Verlust ihres großen Rückhalts?

Aus der sechsten Liga: Babelsberg verpflichtet Igbinigie

Wenige Tage vor dem Saisonstart in der Regionalliga Nordost am Samstag gegen Germania Halberstadt hat der SV Babelsberg 03 eine Spielerverpflichtung bekanntgegeben. In Godbless Igbinigie nahmen die Brandenburger einen Spieler für die offensive Außenbahn unter Vertrag, der zuletzt in der sechsten Liga auf sich aufmerksam gemacht und bereits bei mehreren Profivereinen vorgespielt hatte.

Rekordmann Bernhardt weiter Aalener Kapitän

Der VfR Aalen setzt in der Frage nach der Spielführerbinde auf Bewährtes. Wenig überraschend wurde Amtsinhaber Daniel Bernhardt für die kommende Saison als Kapitän bestätigt.

Gjasula: "Keine Position ist sicher besetzt"

Aufsteiger Paderborn schenkte zum 10-jährigen Bestehen der Benteler-Arena den eigenen Fans am Samstag einen Erfolg. Gegen die französische Topmannschaft AS Monaco gab es in einem sehr unterhaltsamen Fußballspiel ein 3:2. Das zeigte: Der Zweitligist ist auf einem guten Weg und hat reichlich Qualität im Kader.

Antwerpen kann auf Heidemann "nicht verzichten"

Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) legt Preußen Münster mit dem Drittliga-Spielbetrieb auswärts bei Fortuna Köln los. Die Westfalen überzeugten beim 2:2 gegen Heracles Almelo zumindest phasenweise, einige Fragen bezüglich der Startelf scheinen beantwortet.

Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten

DFL-Erklärung zu Özils Rücktritt: "In keiner Weise hinnehmbar"

Fast zur gleichen Zeit wie der DFB nahm am Montagnachmittag die Deutsche Fußball-Liga DFL Stellung zu Mesut Özils Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft. Das Statement von DFL-Präsident Reinhard Rauball im Wortlaut.

Freiburg holt Reha-Patient Borrello

Freiburg fahndet noch nach einem offensiven Außenbahnspieler und hat ihn scheinbar gefunden. Der Sport-Club verkündete am Montag die Anstellung des Ex-Lauterers Brandon Borrello. Die Suche nach einer Soforthilfe geht trotzdem weiter, weil der Australier noch einige Woche Reha vor sich hat.

Craiova ist Gegner für Leipzig oder Häcken

Sollte sich RB Leipzig in der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League gegen den schwedischen Erstligisten BK Häcken durchsetzen, wartet auf der nächsten Ebene ein rumänischer Vertreter auf die Sachsen.

DFB bedauert Özils Rücktritt und weist Rassismusvorwurf zurück

Der DFB um Präsident Reinhard Grindel hat zu dem Rücktritt von Mesut Özil Stellung bezogen. Im Zuge seiner drei Statements vom Sonntag hatte der Weltmeister von 2014 insbesondere Grindel harsch kritisiert. Die DFB-Stellungnahme im Wortlaut.

Günter auf dem Weg zur Freiburger Legende

Christian Günter und der SC Freiburg - das gehört zusammen. War das mal anders? Ja, vor mehr als elf Jahren. Wird das wieder anders sein? Irgendwann vermutlich, aber ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Der Leistungsträger hinten links erklärt, warum es so gut passt.

Dahmani bleibt Fortunen-Kapitän

Sechs Tage vor dem Start der Drittliga-Saison hat sich Fortuna Kölns Trainer Uwe Koschinat festgelegt und Hamdi Dahmani in seinem Amt als Kapitän bestätigt. Im Mannschaftsrat ergab sich eine personelle Veränderung.

Hummels top - Drei Bayern in breiter Internationaler Klasse

Mats Hummels bleibt in der kicker-Rangliste der Innenverteidigung weiter auf Platz eins - dicht gefolgt vom Schalker Kapitän Naldo. Insgesamt gibt es mit acht Spielern eine breite Internationale Klasse, die Kategorie Weltklasse bleibt in der Rückrunde unbesetzt. Die komplette kicker-Rangliste zur Position Innenverteidigung gibt es in der aktuellen Print-Ausgabe (Montag, 23.07.18).

Butzen führt Magdeburg als Kapitän aufs Feld

Der 1. FC Magdeburg wird mit Nils Butzen als Kapitän in die Zweitliga-Saison 2018/19 gehen. Das gab der Klub am Montagnachmittag bekannt. Das 25-jährige Eigengewächs wurde von seinen Mitspielern in den Mannschaftsrat gewählt und nun von Trainer Jens Härtel zum Kapitän bestimmt. Den Mittelfeldmann ehrt die Binde, er setzt voll aufs Kollektiv beim Aufsteiger.

Günter Eichberg ist tot

Der langjährige Schalke-Präsident Günter Eichberg ist tot. Wie die Gelsenkirchener der Deutschen Presse-Agentur am Montag bestätigten, starb Eichberg im Alter von 72 Jahren am Sonntag in seiner Heimatstadt Gütersloh. Zuvor hatte die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" über den Tod Eichbergs berichtet, der von 1989 bis 1993 Präsident des FC Schalke 04 war.

1860-Mitglieder stärken Präsident Reisinger den Rücken

Fast elf Stunden dauerte die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV 1860 München am Sonntag, ehe am Abend die Ergebnisse feststanden. Die Löwen-Mitglieder bestätigten den Kurs des Verwaltungsrats und stärkten Präsident Robert Reisinger den Rücken. Dessen Vorgänger Peter Cassalette dagegen bekam kein gutes Zeugnis ausgestellt.

Kein guter Einstand für Iniesta

Das erste Spiel von Andres Iniesta bei seinem neuen Klub Vissel Kobe ging daneben. Mit 0:3 musste sich Kobe Shonan Bellmare geschlagen geben. Der Spanier wurde in der zweiten Hälfte beim Stand von 0:2 eingewechselt. Lukas Podolski fehlte verletzungsbedingt.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 225.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren