Spiegel Online

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen - Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Artenschutzkonferenz Cites: Reptilien sollen besser geschützt werden

Deutschland ist das mit Abstand größte Importland für Reptilien. Artenschützer warnen, dass so auch illegale Wildfänge ins Land kommen. Auf einer Konferenz in Genf sollen nun strengere Regeln verabschiedet werden.

Orbán zu Merkel: "Nach den Gesetzen der Ritterlichkeit ziehen wir den Hut"

Das deutsch-ungarische Verhältnis ist angespannt, doch beim Festakt für 30 Jahre Grenzöffnung geben sich beide Seiten versöhnlich. Auch wenn Premier Orbán Altherrenattitüde durchblicken lässt.

Unwetter in Deutschland: Sturmschäden nach schweren Gewittern

Geflutete Unterführungen, entwurzelte Bäume, verspätete Züge: Die Unwetter am Sonntag sorgten mancherorts für Chaos. Zeugen berichten auch von Tornados - was der Wetterdienst nicht bestätigt.

Lars Larsen: Gründer des Dänischen Bettenlagers ist tot

Lars Larsen ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Der Gründer des Dänischen Bettenlagers war für seine TV-Werbespots in ganz Dänemark bekannt.

Nach 50 Jahren: US-Amerikaner findet Flaschenpost eines russischen Matrosen

Im Juni 1969 warf ein russischer Matrose eine Flaschenpost ins Meer. Ein Mann fand den Brief in Alaska. Inzwischen weiß auch der Verfasser des Schreibens von dem Fund.

Unwetter: Züge werden nach Blitzeinschlag umgeleitet

Nach dem heftigen Unwetter in der Mitte und im Süden Deutschlands müssen Bahnfahrer weiterhin mit Verzögerungen rechnen. Über Nacht saßen 400 Reisende in einem ICE fest.

Konkurrenz mit Samsung: Apple-Chef soll Trump von China-Zöllen abgeraten haben

Im Handelskrieg mit China kündigte Donald Trump zuletzt neue Sonderzölle an, die auch Apple getroffen hätten. Doch der US-Präsident verschob sie. Spielte Konzernchef Tim Cook dabei eine Rolle?

Zusammenarbeit mit umstrittenen Milizen: EU stoppt Migrationspakt mit Sudan

Die EU soll im Sudan indirekt Milizen unterstützt haben, denen Massaker und Misshandlungen zur Last gelegt werden. Brüssel streitet die Vorwürfe ab - setzt den Deal mit Khartum aber vorerst aus.

Chemiekonzern mit Wirtschaftssorgen: BASF-Chef fordert neue Agenda 2010

Bei BASF brechen die Erträge ein, Tausende Jobs fallen weg. Konzernchef Brudermüller drängt die Politik in einem Interview zu umfangreichen Reformen - und warnt vor Arbeitslosigkeit durch Klimaschutz.

Streit mit Bundesregierung: Polen sieht sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

Die Bundesregierung hält das Thema für abgeschlossen, doch die polnische Regierung lässt nicht locker: Bei der Entschädigung nach dem Zweiten Weltkrieg sei Polen nicht fair behandelt worden.

Treffen im Kanzleramt: Koalition will bis Oktober Bilanz ziehen

Union und SPD haben sich beim Thema Mieten und Bauen verständigt. Gemeinsam will die Koalition auch die Halbzeitbilanz angehen. Beim Streitthema Grundrente soll ein Arbeitskreis weiterhelfen.

Umgang mit Maaßen: SPD wirft Kramp-Karrenbauer "Herumeiern" vor

Mit unklaren Aussagen zum Umgang mit Ex-Verfassungsschützer Maaßen hat die CDU-Chefin ihre Partei irritiert. Nun schaltet sich der Koalitionspartner ein und fordert von Kramp-Karrenbauer eine klare Haltung.

Krise in Hongkong: Trump warnt China vor Gewalt gegen Demonstranten

"Es wäre für mich viel schwieriger, ein Abkommen zu unterzeichnen" - mit diesen Worten mahnte Donald Trump die Regierung in Peking zu Zurückhaltung in Hongkong. Dort hatten mehr als eine Million Menschen demonstriert.

Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für "tot"

Ein Opfer der Erderwärmung: Der Gletscher Okjökull ist nicht mehr, auf Island wurde seiner mit einer Feier und einer Gedenkplakette gedacht. In rund 130 Jahren hatte er 35 Meter an Eisdicke verloren.

Ende der Festsetzung: Iranischer Öltanker verlässt Gibraltar - Ziel unbekannt

45 Tage dauerte der Nervenkrieg um die "Grace 1" - nun hat das iranische Schiff unter neuem Namen Gibraltar verlassen. Die Freilassung dürfte in Washington gar nicht gut ankommen.

RM Sotheby's: 17 oder 70 Millionen - Porsche-Auktion platzt nach Bühnenpanne

Verwirrung im Raum, Buhrufe Richtung Bühne: Was der Verkauf eines der teuersten Porsche-Modelle werden sollte, wurde zum PR-Desaster für das Auktionshaus RM Sotheby's. Der Wagen ist übrigens noch zu haben.

Trump über Interesse an Grönland: "Im Grunde wäre es ein großes Immobiliengeschäft"

Donald Trump hat sich nun auch selbst zu der abstrusen Idee geäußert, die USA könnten Grönland kaufen. Aus Dänemarks Staatsspitze kommen klare Worte: "Ich hoffe inständig, dass dies nicht ernst gemeint ist."

Medienberichte: BKA will sich für Kampf gegen Rechtsterror rüsten

Das Bundeskriminalamt soll nach Medienberichten eine neue Struktur und mehr Personal bekommen, um intensiver gegen Rechtsterrorismus vorzugehen. Auch gegen die Hasskriminalität im Internet gibt es Pläne.

Unwetter in Deutschland: Schwere Gewitter legen Flug- und Bahnverkehr lahm

Ein Blitzeinschlag hat in der Mitte von Deutschland für Chaos im Zugverkehr gesorgt. Auch am Frankfurter Flughafen gab es durch das Unwetter Probleme, sogar die Abfertigung auf dem Vorfeld musste eingestellt werden.

Unions Bundesligadebüt: Zu viele erste Male

Bis zur 16. Minute lief für Union noch alles wie geplant. Auf den Rängen wie auf dem Platz. Dann begann das Premierenspiel auch für die Berliner Fans - und für die verhassten Gegner von RB Leipzig.

Union und SPD: Große Koalition beschließt Verlängerung der Mietpreisbremse

Mehr Rechte für Mieter - das ist das Ziel eines neuen Maßnahmenpakets der großen Koalition. Justizministerin Lambrecht und Innenminister Seehofer stellten unter anderem Pläne vor, wie mehr Wohnraum geschaffen werden soll.

Fußball: Union Berlin geht bei Bundesligapremiere gegen Leipzig unter

Union ist mit einer deutlichen Niederlage in die Saison gestartet. RB unter Neutrainer Julian Nagelsmann ließ dem Aufsteiger bei dessen Bundesligadebüt keine Chance. Großen Anteil daran hatte Marcel Sabitzer.

Angeschlagene Restaurantkette: Vapiano-Chef Everke tritt ab

Man habe sich bei der Expansion "etwas verhoben", gestand Vapiano-Chef Cornelius Everke vor kurzem ein. Jetzt muss die Restaurantkette ihre Krise ohne ihn meistern: Everke geht schon zum Ende des Monats.

DFB-Pokal-Auslosung: FC Bayern muss nach Bochum, BVB trifft auf Mönchengladbach

Das Spitzenspiel der zweiten Pokalrunde steigt in Dortmund: Der BVB bekommt es mit Gladbach zu tun. Der FC Bayern tritt beim VfL Bochum an. Die Partien im Überblick.

Bahnhof in Iserlohn: Verdächtiger nach tödlichem Messerangriff in U-Haft

Der Vorwurf lautet Totschlag: Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff am Iserlohner Bahnhof hat ein Richter Haftbefehl gegen einen 43-jährigen Verdächtigen erlassen.

US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt

"Protest wird nicht toleriert": Der Besuch von US-Präsident Donald Trump in einem Werk der Ölfirma Shell wurde minutiös vorbereitet. Mitarbeitern, die fehlten, entgingen bezahlte Überstunden.

Großbritannien: Minister tun Warnungen vor Chaos-Brexit als Angstmacherei ab

In einem Dossier beschreibt die britische Regierung das Chaos bei einem ungeordneten Brexit - Lebensmittelmangel inklusive. Nun beschwichtigt London: Es handele sich um ein Extremszenario.

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 1044.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren