Spiegel Online

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen - Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

737-Max-Debakel: Top-Manager McAllister verlässt Boeing

Nach zwei Abstürzen des Prestige-Modells 737 Max steckt der US-Flugzeughersteller Boeing in der Krise. Jetzt nimmt der Chef der Verkehrsflugzeugsparte seinen Hut.

Gescheiterte Abstimmung im britischen Unterhaus: Tusk empfiehlt EU Brexit-Aufschub bis Ende Januar

Das britische Unterhaus hat einen geregelten Brexit zu Ende des Monats verhindert. Nun sollen die EU-Staaten Großbritannien weiteren Aufschub gewähren, fordert EU-Ratschef Donald Tusk. Neuwahlen auf der Insel werden immer wahrscheinlicher.

Champions League: Lewandowski beschert dem FC Bayern den dritten Sieg im dritten Spiel

Der FC Bayern hat in der Champions League auch die Auswärtshürde in Piräus genommen. Die Münchner taten sich allerdings lange Zeit schwer, konnten sich jedoch wieder auf ihren Torjäger verlassen.

Ukraineaffäre: US-Diplomat in der Ukraine belastet Trump schwer

Im Rahmen der Ermittlungen zur Ukraineaffäre hat der hochrangige US-Diplomat William Taylor in der Ukraine ausgesagt. Demnach soll Donald Trump gezielt Militärhilfen zurückgehalten haben, um Ermittlungen gegen die Bidens zu erreichen.

Champions League: Leverkusen verliert bei Atlético und steht ohne Punkte da

Null Punkte nach drei Spielen: Bayer Leverkusen hat bei Atlético Madrid verloren und muss das Achtelfinale in der Champions League wohl abhaken.

Schwierige Regierungsbildung in Israel: Kann's Gantz?

Benjamin Netanyahu kann keine Regierung bilden. Sein Gegner Benny Gantz wird nun versuchen, Israels Langzeitpremier abzulösen. Seine Chancen? Eher gering. Eine dritte Neuwahl scheint möglich.

Großbritannien: Unterhaus stimmt für Johnsons Brexit-Gesetz - aber gegen seinen Zeitplan

Erfolg und Misserfolg in einem für den britischen Premier Boris Johnson: Das Parlament stimmte in einer ersten Abstimmung dem Gesetzesrahmen für den Brexit-Deal zu. Doch es missbilligte Johnsons Ziel, am 31. Oktober die EU zu verlassen.

Gesetzentwurf: Regierung vermeidet strengere CO2-Standards für Gebäude

Der deutsche Gebäudesektor ist an rund 30 Prozent der Treibhausgasemissionen beteiligt. Doch ein Gesetzentwurf im Rahmen des Klimapakets sieht keine Verschärfung der Energiestandards vor.

Wolfgang Herles über Esskultur: "Deutschland schmeckt nach einem billigen Stück Fleisch mit versalzener Soße"

Wolfgang Herles erklärt, warum Traditionen und Moral einen so schlechten Einfluss auf die deutsche Küche haben.

Gespräche zwischen Erdogan und Putin in Sotschi: Türkei will Waffenruhe in Nordsyrien um 150 Stunden verlängern

Wie soll es nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien weitergehen? Nach Gesprächen zwischen Kremlchef Putin und dem türkischen Präsidenten Erdogan sollen die Waffenruhe verlängert und Patrouillen eingesetzt werden.

Präsidentenwahl: Rätselhafte Teilergebnisse in Bolivien lösen Proteste aus 

Stichwahl ja oder nein? Bei der Auszählung der Stimmen zur Präsidentschaftswahl in Bolivien erscheinen manche Zwischenergebnisse wenig plausibel. Wahlbeobachter zeigen sich besorgt, Bolivianer gehen zu Tausenden auf die Straße.

Gefangenenlager in Nordsyrien: Deutsche IS-Anhänger entkommen

Durch die türkische Militärinvasion konnten IS-Anhänger aus kurdischen Gefangenenlagern ausbrechen. Darunter befinden sich nach SPIEGEL-Informationen auch Deutsche, wie das Auswärtige Amt nun bestätigt.

Opfer auf einem Auge fast blind: Jugendliche sollen 16-Jährigen attackiert haben

In München hat es einen Angriff auf einen Jugendlichen gegeben. Fünf Personen sollen ihn schwer verletzt haben. Es war offenbar nicht die erste Attacke gegen ihn.

kurz & krass: Untenrum was Buntes

"eRosita": Deutsches Röntgenteleskop schickt erste Bilder

Das Weltraumteleskop "eRosita" hat spektakuläre Bilder aus dem All zur Erde gesendet. Nun hoffen Astronomen, endlich der dunklen Materie auf die Spur zu kommen.

Europäische Zentralbank: Isabel Schnabel soll EZB-Direktorin werden

Die Bundesregierung besetzt den deutschen Posten im Direktorium der Europäischen Zentralbank neu: Die Wirtschaftsprofessorin Isabel Schnabel soll auf Sabine Lautenschläger folgen. Es gibt bereits Kritik an der Personalie.

Scheidender EU-Kommissionschef Juncker: "Kümmern Sie sich um Europa!"

Jean-Claude Juncker hält seine letzte Rede im Europaparlament. Vor allem Griechenlands Verbleib im Euro rechnet er sich als Erfolg an. An die Abgeordneten richtet der scheidende Kommissionschef eine eindringliche Mahnung.

Oslo: Mann verletzt mit gestohlenem Krankenwagen mehrere Menschen

In Oslo ist ein Mann festgenommen worden, der mit einem gestohlenen Krankenwagen mehrere Menschen angefahren haben soll. Die Ermittler werfen ihm versuchten Mord vor.

Abstimmung über Zeitplan: Britische Regierung droht Abgeordneten mit Rücknahme des Brexit-Gesetzes

Im Eiltempo will Boris Johnson sein Brexit-Gesetz durchs britische Parlament bringen. Am Abend sollen die Abgeordneten den Zeitplan absegnen. Stimmen sie dagegen, will der Premier den Entwurf zurückziehen - und Neuwahlen ansetzen.

Brexit-Gesetz: Johnsons Endspurt im Parlament

Die Abgeordneten in London sollen den Brexit-Deal in wenigen Tagen in britisches Recht gießen - das wohl folgenreichste Gesetzespaket in der jüngeren Geschichte Großbritanniens. Doch es gibt Widerstand.

Harald Schmidts Videokolumne: Mein Rat an Meghan

Als Royalist sorge ich mich um die Herzogin von Sussex. Wer Netflix schaut, weiß, wie so etwas ausgeht.

Junckers Abschiedsrede: "Bekämpft den dummen Nationalismus"

Fünf Jahre war Jean-Claude Juncker Kommissionschef der EU. Zum Abschied strich der Luxemburger stolz seine Erfolge heraus - und forderte zum Kampf gegen den "dummen Nationalismus" auf.

Krise der Autoindustrie: Continental muss Milliarden abschreiben und rechnet mit Verlust

Der Autozulieferer Continental muss einen Milliardenbetrag abschreiben und rutscht deshalb in diesem Jahr wohl in die Verlustzone. Der Konzern rechnet nicht mit einer raschen Erholung der Autoindustrie.

Kilometerlange Traktordemos: Darum gehen die Bauern auf die Straße

Tausende Landwirte machen sich in Sternfahrten auf in die großen Städte. Ihr Zorn richtet sich gegen die Agrarpolitik und "Bauernbashing".

Pläne der Bundesregierung: Landwirte demonstrieren gegen neue Gesetze

Sie fühlen sich als Sündenböcke und klagen über immer neue Vorschriften: In Bonn zeigen Bauern ihren Frust mit einem Trecker-Konvoi. Auch in anderen Städten sind Proteste gegen die Agrarpläne der Bundesregierung geplant.

Umstrittener Schritt: Berliner Senat beschließt Mietendeckel

Der Berliner Senat hat die umstrittene Höchstgrenze für Mieten beschlossen, um die zuletzt stark gestiegenen Wohnkosten einzufrieren. Allerdings könnte der Mietendeckel noch ein Fall für die Gerichte werden.

Britischer EU-Austritt: Tusk will No-Deal-Brexit verhindern

Wird der für den 31. Oktober vorgesehene Austritt der Briten aus der EU noch verschoben? Ratspräsident Tusk hat klargestellt: "Ein No-Deal-Brexit wird niemals unsere Entscheidung sein".

Wahlen in Kanada: Trudeau braucht jetzt einen Partner

Für Kanadas Premier Justin Trudeau wird das Regieren künftig schwieriger: Bei den Wahlen verloren die Liberalen die absolute Mehrheit. Sein Rivale Andrew Scheer spekuliert bereits auf einen baldigen Machtwechsel.

Bundesbank-Vorstoß zur Rente mit 69: DGB warnt vor "eiskalter" Kürzung für Arbeiter

Die Bundesbank plädiert für die Rente mit 69. Gewerkschafter sind strikt dagegen. Schwer arbeitenden Menschen würde damit "eiskalt" deren Rente gekürzt.

Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft

Er ist der 126. Kaiser Japans: Naruhito hat den Beginn seiner Amtszeit ausgerufen. Die Zeremonie dauerte 30 Minuten und folgt einer alten Tradition.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1269.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren